N.I.C.E. nach Dr. P. Erikson

(= Neuorganisation, Integration und Stärkung des Nervensystems)

 

So wie jedes Gebäude ein gutes, stabiles Fundament benötigt, gibt N.I.C.E. dem Körper und seiner neurologischen Kontrolle eine grundlegende Basis zur Stabilität.

 


Mit einer stabilen Grundlage können alle Mechanismen des menschlichen Systems wieder besser funktionieren.

 

Die Selbstregulations- und Selbstheilungskräfte werden verbessert bzw. wieder hergestellt.


 

N.I.C.E. ist eine Methode, die sich aus Kinesiologie, Akupunktur und verschiedenen Techniken der Osteopathie entwickelt hat. Der Mensch wird aus seinem Kampf- und Fluchtreflex und dessen körperlichen Auswirkungen geholt. 

 

 

Während der Sitzungen

  • liegen Sie
  • sind Sie bekleidet
  • berühre ich Sie sanft nach vorheriger Erklärung
  • reagieren Sie mit kleinen Bewegungen, die vorher besprochen werden

 

www.nice-kinesiologie.de